Exklusiv: Google Nordkorea – erster geheimer Screenshot

Der Google-Chef Eric Schmidt besucht Nordkorea, um sich dort über die Situation im Land zu informieren. Was niemand weiß: Dabei wurde auch eine weitgehende Kooperation mit dem kommunistischen Land vereinbart. Aus geheimen Quellen habe ich exklusiv den ersten Screenshot der neuen nordkoreanischen Suchmaschine erhalten. Wie immer verteidigt Google die Meinungsfreiheit … im Rahmen der nationalen Gesetze. Damit sind die Ergebnisse von Google Nordkorea aus westlicher Sicht vielleicht etwas einseitig, aber bieten dem Durchschnitts-User die relevantesten Ergebnisse:

google-suche-nordkorea

2 Responses to Exklusiv: Google Nordkorea – erster geheimer Screenshot

  1. Filip sagt:

    Mal sehen, ob der Linkbait zieht 😛

    Gruß
    Filip

  2. […] Natürlicht nicht ernst gemeint, sind auf dem folgenden Bild aber viele versteckte Witze zu entdecken: Google Nordkorea. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Loading Facebook Comments ...